TAMTAM Tanz und mehr LOGO  

ZENTRUM für TANZ & BEWEGUNG
+PRODUKTIONEN
 
line decor
  
line decor
 
 
 
 

 
 


TAMTAMproduktion zeigt


BITTE, NEHMEN SIE DOCH ETWAS PLATZ!
Ein Tanzduett für Gross und Klein ab 5 Jahren -99 Jahren


Bitte, nehmen Sie doch etwas Platz!


von Dossier-3D-Poetry, Marion Dieterle

TAMTAMproduktion ist Koproduzent für die Aufführungen im Kanton Solothurn.
Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt.
Es gibt fünf Aufführungen im Cellulose Attisholz Areal nahe bei Solothurn.

Auch für Schulklassen

Mit zwei Schulvorstellungen bieten wir Lehrpersonen die Möglichkeit, mit ihren Klassen eine zeitgenössische Theaterproduktion in einer einzigartigen Lokalität zu sehen.

Das Stück
(ab 5-99 Jahren)
Das menschliche Zusammensein ist ein Abenteuer! Lautes Gebaren, stoisches Ausharren, die bessere Ausgangsposition, Wendigkeit oder einfach das größere Volumen - mit Einsatz von Körper, Gesten und Körpererweiterungen entwerfen  die Tänzer verschiedene Strategien um sich gegenseitig den Platz streitig zu machen. Im Ringen um ein Zusammenleben geht das Absurde mit dem Existenziellen einher.

Wie nehmen wir Platz ein? Wie viel Raum nimmt sich ein Individuum? Was empfinden wir als Irritation oder Bedrängnis? Was steht zwischen uns und wo verorten wir uns? Was gilt es zu verteidigen, zu verdrängen, zu behaupten? Wie viel Abstand brauchen wir zueinander oder voneinander? Kann ich für mich sein? Wo beginnt mein Körper?

Formen abstrahiert zu Wesen, symbolhaften Zwitterwesen und Lebensräumen erzählen vom Platzeinnehmen, vom Ausbreiten und Einbüßen, von Ohn-/Macht und Präsenz, Abgrenzen und Dazugesellen, Bleiben und Fortschreiten.

Für die neue Produktion arbeitet Marion Dieterle mit den Tänzern Oleg Kaufmann (Recherswil, CH) und Bryce Kasson (Köln, D /Columbus, USA) zusammen. Damit treffen zwei Tänzerpersönlichkeiten aufeinander, die sich in ihrer Arbeit, physisch und mit Imagination, virtuos mit "Problemstellungen" auseinandersetzen. Das neue Stück richtet sich an Klein und Groß und widmet sich den Schwierigkeiten des menschlichen Zusammenlebens und der Angst des Verdrängtwerdens. Dabei wird der Handlungsraum des Menschseins als ein erlebter Raum, eine Verschränkung von sozialem, geistigem und physischem Raum behandelt. Immer wieder stellt sich Marion Dieterle die Fragen, wie wir unseren Platz in der Welt finden und wie wir ihn verhandeln. In der Auseinandersetzung damit, im Rahmen der Kreation, eröffneten sich noch mehr Fragen. Das Team hat sich dabei von Yi-Fu Tuan inspirieren lassen, einem humanistischen Geografen.

«Place is security, space is freedom: we are attached to the one and long for the other.»
Yi-Fu Tuan: Space and Place. The Perspective of Experience

"Exakt getimt, dazu poetisch und skurril in Szene gesetzt – ein Stück mit Witz und hohem Wiedererkennungswert, bei dem es viel zu erleben gibt."
(Marion Klötzer in der Badischen Zeitung vom 01.02.2020)


Bild Marion Dieterle Gemälde Zeichnung 2019........................ Bild Marion Dieterle Gemälde Zeichnung 2019

Parallel zum Stück ist ein gleichnamiges grafisches Werk entstanden (Zeichnungen Marion Dieterle).


Trailer LINK

Team
KÜNSTLERISCHE LEITUNG, CHOREOGRAFIE: Marion Dieterle in KÜNSTLERISCHER  ZUSAMMENARBEIT mit: Tobias Draeger // TANZ & KREATION:  Oleg Kaufmann, Bryce Kasson // MUSIK: Ralf Freudenberger // OBJEKTE & KOSTÜME:  Julia Stevanovici

Förderer
Kulturamt der Stadt Freiburg, Kulturamt der Stadt Köln, Landesverband freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Würrtemberg e.V. aus den Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, iDAS nrw, Lotteriefonds Kanton Solothurn soKultur
 
Presenting Partner
Tandura Treuhand LINK

Sponsoren
VXCO Eventtechnik GmbH LINK
Kino Solothurn LINK
Peter Portmann Metallhandwerk GmbH LINK
R+F Bau AG LINK
Ueli der Pächter GmbH LINK

Partner

TAMTAMproduktion (CH), BTS ( Beneath The Surface) Solothurn (CH), E-Werk Freiburg, Südufer Freiburg, L’association du Château de Monthélon, ehrenfeldstudios Köln

Danke Schön!
Werner Feller

 


Aufführungsort

Cellulose Attisholz Areal, Solothurn
Attisholzstrasse 10, CH-4533 Riedholz

DO 24.9.2020, 14 Uhr ,für Schulen, teils öffentlich
FR 25.9.2020 , 10 Uhr , für Schulen, teils öffentlich + 18:00 Uhr öffentlich
SA 26.9.2020, 15 Uhr, öffentlich            
SO 27.9.2020, 15 Uhr, öffentlich

Ticket gibt es online zu kaufen bei Eventfrog LINK    

Flyer PDF LINK


vergangene Daten

Freiburg | E-Werk

30.01.2020 (Freiburg Premiere), 20.30 Uhr
31.01. ind 01.02.2020 jeweils um 16.00 Uhr
08.03.202 um 15.30 Uhr

10.05.2020 um 15.30 Uhr
(wurde abgesagt wegen Massnahmen betr Corona)

Köln | ehrenfeldstudios
08.02. und 09.02.2020 jeweils 16.00 Uhr

Dornach | neuestheater
31.03.2020 im Rahmen von Tanz - und Musikfrühling
neuestheater.ch | Bahnhofstrasse 32 Postfach 410 | 4143 Dornach
Tel. +41 61 702 00 83 |  |
(wurde abgesagt wegen Massnahmen betr Corona)



LINK WEBSEITE DOSSIER-3D-POETRY






 

NEWS

08.2021
KURSPLAN
Better move your body!...LINK

04.2021
CORONA
Erweitertes Schutzkonzept...LINK

10.2020
KURSPLAN
Diesmal ist er farblich ganz sanft gehalten...LINK

8.2020
KURSPLAN
Die Kurse fangen wieder an, schau Dir den neuen Kursplan an!
LINK

7.2020
BITTE, NEHMEN SIE DOCH ETWAS PLATZ ! SCHWEIZER PREMIERE
Wir zeigen neuestes Stück von DOSSIER 3-D Poetry auf dem Gelände der Cellulose Attisholz (bei Solothurn) LINK

6.2020
back to the 80's Open Air
am SA 27. Juni im Schwimmbad Eichholz LINK

NEUE TANZKURSE ab 10.8.2020
ab 10.8.startet Keyla Baumgartner mit neuen Tanzkursen
Flyer LINK

3.2020
BACK TO THE 80'S PARTY
Vor 40 Jahren war es 1980.
Wir legen im Kesselhaus Attisholz nach am SA 21.3.2020
LINK


BITTE, NEHMEN SIE DOCH ETWAS PLATZ ! SCHWEIZER PREMIERE
Wir zeigen neuestes Stück von DOSSIER 3-D Poetry am "Neues Theater" in Dornach LINK

1.2020
KURSPLAN
Der perfekte Einstieg ins neue Jahrzent!
LINK

12.2019
KLANGKONZERT & MASSAGEN
mit flachen Glocken aus Russland LINK

09.2019
back to the 80's revival
Wir tanzen zurück....am 9.11.2019 in der Kantine Attisholz LINK

08.2019
KURSPLAN 2019 3.QUARTAL
Wir freuen uns auf DICH!
LINK


03.2019
DER BÄR TANZT
Modernes Tanz-Märchen für Kinder (ab 5 Jahren) und Erwachsene.
Premiere am SA 27. April an der Kutlurnacht Soltohurn im Naturmuseum LINK

01.2019
5 JAHRE TAMTAM KURSE
Es war 2014 als der erste Kurs bei uns auf die Welt kam... 5 Jahre viele bewegende Momente. Das muss gefeiert werden!


08.2018
EXPROYS MIT KEYLA
Ab August unterrichtet Keyla Jazz, Modern, Contemporary Showdance im TAMTAM. Ab 14-20 Jahre
LINK


05.2018
YOGA MIT JACQUELINE
Ab Mai gibt es zwei Mal in der Woche wunderbares Yoga im TAMTAM. LINK

04.2018
KREATIVE TANZTAGE FRÜHLINGSFERIEN 2018
Thema: Das Zauberschloss
Hier geht's zu den Fotos!
LINK

05.2017
REISE ZUM URSPRUNG
Tanzperformance im BerntorParking in Solothurn war ein voller Erfolg. Premiere war am FR 28. April 2017, Hier gehts zu den Fotos LINK

Praktikumsplatz
Wir haben einen Praktikumsplatz zu vergeben.
Hier geht's zu den Infos:
LINK

Immer aktuelle Infos und News auch auf facebook : LINK
auf youtube: LINK